30.03.2020
Steffen Kahnt (49) übernimmt die Geschäftsführung des Handelsverband Tabak (BTWE). Der bisherige stellvertretende Geschäftsführer ist mit Wirkung zum 1. April 2020 Nachfolger von Dieter C. Rangol und damit alleiniger BTWE-Geschäftsführer.

Der langjährige Geschäftsführer Dieter C. Rangol hat den BTWE seit 2001 gemeinsam mit seinem Kollegen Willy Fischel, der 2018 in den Ruhestand wechselte, erfolgreich geführt. BTWE-Präsident Torsten Löffler: „Als Chefredakteur des BTWE-Fachmagazins protabac hat er alle Themen, die der Branche auf den Nägeln brannten, mit spitzer Feder auf den Punkt gebracht. Er hat die Geschicke des Verbandes und der Branche immer mit der erforderlichen Beharrlichkeit gestaltet und geformt. Nach 19 Jahren gibt Dieter C. Rangol die Geschäftsführung jetzt an Herrn Kahnt ab. Das BTWE-Präsidium und das Kölner Verbandsteam bedanken sich bei Herrn Rangol für sein jahrelanges Engagement im Dienste der Tabakfamilie."

Der Bundesverband des Tabakwaren-Einzelhandels e.V. (BTWE) ist die berufspolitische und fachliche Interessenvertretung des Tabakwaren-Fachhandels in Deutschland. Der BTWE ist dem Handelsverband Deutschland - HDE angeschlossen.