10.06.2012
Bei den turnusgemäßen Neuwahlen im Rahmen der Delegiertenversammlung des Bundesverbandes des Tabakwaren-Einzelhandels (BTWE) am 10. Juni 2012 in Rösrath wählten die Delegierten des BTWE das Präsidium für eine neue vierjährige Amtsperiode.

Im Namen der Geschäftsführung, aller Präsidiumsmitglieder sowie aller Teilnehmer bedankte sich BTWE-Präsident Rainer von Bötticher für das ausgesprochene Vertrauen und begrüßte Helmut Hoesen als neuen Mitstreiter im BTWE-Präsidium. Herr Hoesen ist in Personalunion 1. Vorsitzender des Lotto- und Totoverbands der Annahmestelleninhaber in NRW und bekleidete viele Jahre das Amt des BTWE-Kassenprüfers. v. Bötticher: „Erfahrung und persönliches Engagement in allen Lebenslagen der Tabakfamilie zeichnen das BTWE-Präsidium aus. Das ist die richtige Mischung, um tragfähige Lösungen in Politik und Tagesgeschäft für unsere Kolleginnen und Kollegen zu erarbeiten." Als neuen BTWE-Kassenprüfer wählten die Delegierten Stefan Max Huber, Stefan Meier Tabakwaren, Freiburg.