Der Verband

Der BTWE ist ein Verband der Einzelhandelsorganisation unter dem Dach des Handelsverbandes Deutschland (HDE) mit den Landes- und Regionalverbänden. Ordentliche Mitglieder des BTWE sind die Landesverbände des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels oder an ihrer Stelle die Landesfachverbände, die Mitglied eines Landesverbandes sind. Der Handelsunternehmer erwirbt die Mitgliedschaft im BTWE automatisch durch seine Mitgliedschaft im (regionalen) Einzelhandelsverband, ersatzweise als filialisierendes Unternehmen durch die zentrale Mitgliedschaft in der Organisation. Die Landesverbände/Landesfachverbände sind Mitglied der BTWE-Delegiertenversammlung, das Stimmrecht richtet sich nach der jeweiligen Mitgliederzahl.

Außerordentliche Mitglieder des BTWE können auf Bundesebene tätige fachliche Vereinigungen werden, soweit deren Mitgliedschaft dem Verbandszweck dient. Über die Aufnahme von außerordentlichen Mitgliedern entscheidet das BTWE-Präsidium. Fördernde Mitglieder können alle natürlichen oder juristischen Personen werden, die keinen Einzelhandel betreiben, sich mit dem Verband verbunden fühlen und dessen satzungsmäßige Ziele finanziell unterstützen wollen.